Einbruchschutz in Krefeld

Im Falle eines Einbruchs verlieren Sie nicht nur Materielles wie Geld oder Schmuck. Auch Erbstücke und Dinge, mit denen Sie viele Erlebnisse oder eine Person verbinden, gehen für Sie verloren. Was jedoch mindestens ebenso gravierend ist: Sie verlieren Ihr Gefühl von Sicherheit. Plötzlich fühlen Sie sich unsicher, so als könnte jederzeit wieder jemand in Ihre eigene Wohnung, in Ihr Hab und Gut eindringen. Holen Sie sich Ihre Sicherheit wieder oder sorgen Sie dafür, dass es nie so weit kommt.

Zum Thema Einbruchschutz Krefeld können Sie sich jederzeit von unserem Team beraten lassen.

02151 - 92 997 90

Wir helfen Ihnen sich sicher zu fühlen!

Einbruchschutz Krefeld

Einbrecher sind schnell

So schnell ist es passiert. Sie gehen kurz einkaufen, holen Ihr Kind von der Schule ab oder machen einen kurzen Spaziergang. Sie kommen nach Hause und Ihre Wohnung ist verwüstet, das Geld und wertvolle Gegenstände sind weg. Um eine Tür zu öffnen, brauchen Einbrecher durchschnittlich etwa 30 Sekunden. Sie nutzen die Gunst der Stunde und greifen zu, wenn niemand zu Hause ist. Möglicherweise haben sie schon auf der Lauer gelegen, um den günstigsten Moment abzupassen.

In Deutschland wird etwa jede 4. Minute in einen Haushalt eingebrochen. Laut Bundesministerium ist die Zahl der Einbrüche in den letzten Jahren gestiegen. Darauf zu hoffen, dass der Täter gefunden wird, ist naiv. Im Jahr 2013 wurden nur etwa 15% der Einbrüche aufgeklärt. Verlassen Sie sich also auf fachmännisch installierte Sicherheitstechnik, die Einbrecher abschreckt. Dabei stehen wir Ihnen gerne zur Seite! Vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen Beratungstermin mit uns Für weitere Informationen zu Einbrüchen und Tipps rund um den Einbruchschutz finden Sie auf der Internetseite der Polizei.

Hier sind einige einfache Vorkehrungen, die Sie treffen können, um sich auch ohne Sicherheitstechnik etwas sicherer zu fühlen:

  1. Verschlossene Fenster und Türen – gekippte Fenster und Terassentüren sind ein leichtes Spiel für Einbrecher. Dies gilt auch für Dach- und Kellerfenster.
  2. Nur zugezogene Türen sind schnell zu öffnen. Es empfiehlt sich immer die Türen abzuschließen.
  3. Verstauen Sie Kletterhilfen wie Leitern immer, nachdem Sie sie gebraucht haben. Sonst können Einbrecher diese als Hilfe verwenden, um in Ihre Wohnung einzudringen.
  4. Schlüssel niemals auf dem Grundstück verstecken! Auch wenn Sie glauben, den besten Platz gefunden zu haben, ist dieser nicht 100%-ig sicher. Einbrecher sind gründlich und finden Ihren Schlüssel sicher, ob unter der Fußmatte, unter dem Blumentopf oder im Gartenhäuschen.

Neben den Sicherheitsvorkehrungen, die man sowieso immer treffen sollte, lässt sich noch einiges an Sicherheit durch die richtige Technik rausholen. Vor Einbruch kann man sich nicht zu viel schützen! Lassen Sie sich dazu von einem Experten beraten und einen professionellen Plan zur Aufwertung Ihres Sicherheitsstandards erstellen. Unsere Schlüsseldienstexperten sind Ihr richtiger Ansprechpartner!

Rufen Sie uns jetzt an und vereinbaren Sie Ihren unverbindlichen Beratungstermin.

02151 - 92 997 90

 

Ihr Team vom Schlüsseldienst Krefeld Beck